Heute morgen trafen sich die Vertreter der Kommune (Erster Bürgermeister David Schneider, Zweiter Bürgermeister Peter Schindler, Geschäftsleiter Matthias Kilian, Gemeinderätin Dagmar Ludwig und Gemeinderat Matthias Sommermann) und die KiTa Leitung (Birgit Gebhardt) um Schutzmaßnahmen zum Coronavirus in der KiTa Sternenstaub zu treffen.

Eltern, die sich mit ihren Kindern in den letzten 14 Tagen in den Risikogebieten
(https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html)

aufgehalten haben, müssen sich vor dem KiTa-Besuch mit der Kita-Leitung in Verbindung setzen.

Am Eingang der KiTa werden Desinfektionsmittel zur Handdesinfektion bereitgestellt und die Kinder werden nochmals über Hygienevorschriften informiert.